oberweser-reisemagazin.de   

 Herausgeber: dieaktuellekamera.de 

Willkommen in der Reiseregion Oberweser

Reise- und Ausflugstipps


14. Internationales Straßentheater Festival Holzminden – 2. bis 4. Juni 2017

Seit nunmehr 25 Jahren gibt es ein kulturelles Ereignis, das sich in der niedersächsischen
Kreisstadt Holzminden und der Weserbergland-Region etabliert und sich vor allem auch europaweit
einen guten Namen erworben hat: Das Internationale Straßentheater Festival Holzminden,
das vom 2. – 4. Juni 2017 zum 14. Mal stattfindet.

Im Rhythmus von zwei Jahren treffen sich Schauspieler, Regisseure, Ensembles, Tänzer, Akrobaten
und Musiker aus Deutschland und dem europäischen Ausland, um ihre neuesten Produktionen
aus dem Genre des Straßentheaters zu präsentieren. Eingeladen werden sie von der Stadt Holzminden als Veranstalter, die sich immer als hervorragender Gastgeber für Künstler und Festivalbesucher erwiesen hat.

Aus Bewerbungen werden professionelle Teilnehmer mit den Theaterproduktionen eingeladen, die
für die Straße konzipiert und auch nur dort spielbar sind. Mitte Dezember 2016 endet die Bewerbungsfrist und Anfang Januar 2017 wählt eine Fachjury die potentiellen Teilnehmer des Projektes im Jahr 2017 aus.


Das Programm der drei Festivaltage von Freitagabend bis zur Nacht am Pfingstsonntag umfasst
über 50 einzelne Veranstaltungen, die tagsüber und am Abend die Stadt mit ihren Plätzen und Stra-
ßen in eine große Theaterbühne verwandeln. Das Programm mit Premieren und Uraufführungen soll
die Vielfalt von Theater im öffentlichen Raum widerspiegeln: Von kleinen mobilen Stücken bis hin
zum großen Open-Air-Theater. Die Stadt Holzminden erwartet über 40.000 Gäste.


Ermöglicht wird dieses Projekt vor allem durch Förderer, die dies bereits jetzt zusagten: Die Stadt
Holzminden dankt der Braunschweigischen Stiftung, der Braunschweigischen Sparkassenstiftung,
dem Landschaftsverband Südniedersachsen e.V. und dem Förderverein Internationales Straßentheater e.V. für die großzügige Unterstützung.


SOMMER IN HOLZMINDEN DER FILM

Video: Produktion/Schnitt © dieaktuellekamera.de - Kamera: G. Wackernagel

Dieser Film wurde in Zusammenarbeit mit der Stadtmarketing Holzminden GmbH erstellt.

Wir machten uns auf den Weg, um bewegte Bilder einzufangen, die dies alles belegen und Lust machen, einmal dabei zu sein. Ob Kultumzug in der Universitätsstadt Holzminden, das Erlebnis, selbst ein Parfüm zu kreieren, auf den Spuren der Vergangenheit zu wandern oder erholsame Momente zu erleben, „...wo die Weser einen großen Bogen mach“, zu Fuß oder mit dem Rad die Natur zu erkunden, zwischen Düften und Leckereien von Marktstand zu Marktstand zu wandeln oder einfach unvergessliche Sommerabende im Herzen der Stadt zu erleben.

Des Weiteren stellen wir Unternehmen aus dem Bereich Gastronomie, Handel und Dienstleistungen der Stadt Holzminden vor, die mit Kundennähe und großem Engagement einen großen Beitrag für das Gemeinwohl der Stadt und seine Ortschaften tragen. Link zur Sonderseite (mehr)


„Eiscafé Bruno“ in Bevern vor der geschichtsträchtigen Kulisse des Weserrenaissance Schlosses Bevern

Video: Produktion/Schnitt © dieaktuellekamera.de - Kamera: G. Wackernagel

Link zur Infoseite:„Eiscafé Bruno“ in Bevern (mehr)

Bericht

 Mittelaltermarkt auf der Tonenburg war ein voller Erfolg

Video: Impressionen Mittelaltermarkt 2016 

 Video: Produktion/Schnitt © dieaktuellekamera.de - Kamera G. Wackernagel

In schönster Naturkulisse mit uraltem Baumbestand fand am 11. und 12. Juni ein Mittelaltermarkt vor den geschichtsträchtigen Mauern der Tonenburg statt, der das Zeitalter der Burg und der Menschen im Mittelalter auf schönster Weise erlebbar machte. Ein Open Air Fest mit Zeitreise, getragen von den  Akteuren aus ganz Deutschland, die für ein Wochenende ihre Lager auf dem Areal der Toneburg aufschlugen und zeigten, wie man zu Zeiten von Rittern, Hexenkult und Burgfräulein lebte, lachte und litt. Vollständiger Bericht und Infos von der Tonenburg unter: (mehr)

Mittelaltermarkt 2016


1  

Alle Bilder unter (mehr)


Bühnenspass in Bodenwerder 2017

 Das Münchhausen-Spiel

Jedem 1. Sonntag in den Monaten Mai bis Oktober von 15.00 - 16.00 Uhr auf der Rathaustreppe in Bodenwerder (mehr)

 

„Münchhausen – Das Musical“

Das Musical wird fortan grundsätzlich jeden 2. und 4. Sonntag von Mai bis September um 15:00 Uhr auf der Bühne vor der Stadtkirche St. Nicolai in der Innenstadt von Bodenwerder aufgeführt. (mehr)



Neuhaus im Hochsolling 2017


Neuhaus im Solling ist immer eine Reise oder einen Ausflug wert

Video: Naturerlebnis Neuhaus im Hochsolling

Video: Produktion/Schnitt © dieaktuellekamera.de

Unzählige Menschen besuchen alljährlich das Erholungsgebiet Neuhaus im Hochsolling. Denn in und um Neuhaus gibt es Spaß, Erholung, Sport und viel, viel zu entdecken, ob im Frühling, Sommer Herbst oder Winter. Dabei überzeugt vor allem die Angebotspalette der Freizeit- und Sportmöglichkeiten die Familien, Pärchen und Alleingänger. Kein Trubel und keine Massenabfertigungen, sondern individuelle Möglichkeiten für einen erlebnisreichen und unvergesslichen Urlaub oder Tagesausflug. Zur Sonderesite Neuhaus im Hochsolling mit vielen Ausflufstipps unter: (mehr)

Corvey UNESCO-Welterbe



Corvey UNESCO-Welterbe am 26. Mai 2015 urkundlich besiegelt

Im Rahmen eines Festaktes wurde am Dienstag den, 26. Mai 2015 in Corvey mit einer feierlichen Übergabe der Urkunde, die Eintragung des Karolingischen Westwerks und der Civitas Corvey in die Welterbeliste der UNESCO, besiegelt. Eine Zusammenfassung des Geschehens  finden Sie unter (mehr)

 

Video: Der große Tag für Corvey


                  Video: Produktion/Schnitt © dieaktuellekamera.de - Kamera G. Wackernagel